„Ja, also meine Freundin und ich. Wir…“

Kunst anstrengend. Sogar zu zweit… « Erschöpft setzt sich Lore aufs Bett und zappt sich durch die Fernsehkanäle. Irgendeine Kummersendung: „Ja, also meine Freundin und ich. Wir…“ „Ja?“ „Na ja, sie steht total auf Fussball. Ist ja nicht schlimm. Ich stehe total auf Ballerspiele, doch dann kriegt ich die Aussage, also sie sagt zu mir: ´Von...
Read More
      Es geht weiter voran. Vielleicht haben wir heute sogar ein mögliches Ende geschrieben. « Ihr bleibt die Luft weg. Der Hals schwillt an und sie spürt ihre Kehle. „Immerhin spüre ich noch etwas“, denkt sie. „Ich muss den Berg finden. Den grünen Berg mit dem Gras und den Blumen.“, denkt sie. „Doch wohin?...
Read More
  Neue Sätze aus dem aktuell entstehenden Potsdamer Schulhausroman Ganz anders. Alles ist ganz anders. Als wäre er in einem ganz anderen Leben.  Mama holt mich ab und ich kämpfe mit meiner Jacke. Sie hilft mir nicht. Sie sieht so angespannt aus. Sie redet nicht mit mir. Ich steige in ihr rotes, kleines Auto. Sie fährt und fährt und fährt. Nur...
Read More
Wir sind gut gestartet. Haben Texte geschrieben zu möglichen Figuren und Orten: Er hat immer ein Lächeln auf dem Gesicht. Ist einer vom Himmel. Er trägt einen roten Hut mit einer engen, pinken Hose. Er ist öfter nicht erreichbar, hat aber trotzdem viele Freunde. Er sagt: Be positiv, positiv life. Aber ich bin mir sicher,...
Read More
19
Août

Abschlusslesung Schulhausromane Brandenburg

lieu: Brandenburgerische Literaturlandschaft e.V., Grosse Weinmeisterstrasse 46/47 / Villa Quandt, 14469 Potsdam
Date: 19. 08. 2019 à 18:00
Schulhausromane Brandenburg 1 + 2 Mit Paula Fürstenberg und Andreas Sauter sowie Schüler*innen aus Potsdam und Nauen MITTWOCH, 21. AUGUST 2019, 18h BRANDENBURGERISCHE LITERATURLANDSCHAFT e.V., GROSSE WEINMEISTERSTRASSE 46/47 / VILLA QUANDT, 14469 POTSDAM Der Schulhausroman kommt nach Brandenburg: Das Schweizer Bildungsprojekt bringt erstmals Oberschüler*innen aus Potsdam und Nauen mit „echten“ Schriftstellern zusammen, um gemeinsam einen...
Read More